Firmengeschichte

1902:

Das Datum der Gewerbeanmeldung lässt sich nicht exakt bestimmen, da der Ort Floh mehrmals am Anfang des 20. Jahrhunderts vollständig abgebrannt war.

Trotz tiefgründiger Recherchen im Stadt- u. Kreisarchiv konnten keine Unterlagen gefunden werden, die das Jahr 1902 eindeutig als das Gründerjahr der Firma Danz dokumentiert.

Erwiesen ist jedoch, dass im Jahr 1902 der Großvater von Werner Danz, Friedrich Danz den ersten Lehrling einstellte.

Die Firma reparierte div. Haushalts- und landwirtschaftliche Geräte und stellte Werkzeuge und Vorrichtungen für die holzverarbeitende Industrie her.

1938:

Hier wurde die Firma an die beiden Söhne Karl und Hugo Danz übergeben.

Die Produktion blieb bis 1945 unverändert, jedoch wurden zusätzlich Drehteile für die Rüstungsindustrie hergestellt

1945:

Enteignung

1948:

Aufhebung der Sequestrierung mit Befehl durch die sowjetischen Besatzungsmacht

Erweiterung der Produktion zur Herstellung von Drehteilen für die Deutsche Reichsbahn. Des Weiteren wurden Maschinen, Vorrichtungen und Werkzeuge für die Kunststoff- und Holzindustrie gebaut.

1959:

Gründung der PGH Maschinenbau und Drehteile mit zwei weiteren Unternehmen des Territoriums.

1972:

Verstaatlichung der PGH zum VEB Formdrehteile Floh

1990:

Reprivatisierung des Betriebes am 01.06.1990

Erteilung der Gewerbeerlaubnis an die Firma Werner Danz Metallverarbeitung Floh

1993:

Umzug in den Produktionsneubau in das Gewerbegebiet Floh Am Gewerbepark 2

2000:

Inbetriebnahme des neuen Lager- und Verwaltungsgebäudes

2002:

Erstzertifizierung des Unternehmens nach DIN ISO 9001

2004:

Umfirmierung in die Werner Danz Metallverarbeitung GmbH & Co. KG und Integrierung der beiden Söhne Matthias und Michael Danz in die Geschäftsführung

2006:

Erweiterung der Produktionsfläche durch Anbau an vorhandenes Werksgebäude

2012:

Altersbedingter Austritt von Werner Danz aus der Geschäftsführung

2015:

Erweiterung der Lagerfläche durch Anbau an vorhandenes Lager- und Verwaltungsgebäude

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werner Danz Metallverarbeitung GmbH & Co. KG